Morphing XXL

Foyer Hauptverwaltung MSG Systems Group, Ismaning bei München

Der filigrane rechteckige Körper besteht aus einer einzigen durchgehenden Linie, die von der Decke herabschwebt. Diese Linie spielt mit dem Übergang von zweidimensionalen Rechtecken zu dreidimensionalen Kuben. Es entsteht eine raumgreifende Skizze.
Die rhythmische, wie zufällig wirkende Geste lässt sich als Verbildlichung abstrakter Abläufe verstehen, wie sie auch für Planungsprozesse im Unternehmen MSG Systems bestimmend sind.